Durchblättern:

Seiteninhalt:  

Karolina Strassmayer & Drori Mondlak (Foto: Helge Strauss)

Karolina Strassmayer & Drori Mondlak - KLARO!

"Of Mystery and Beauty"

Bei KLARO! verbindet sich die Lyrik europäischer Folklore mit der Rhythmik des amerikanischen Jazz. Der musikalische Bogen des Quartetts umfasst kraftvoll-spritzige Grooves, poetische Balladen und explosiven Swing. Alles voller Passion, Neugier und Lebenslust. Wir freuen uns sehr auf filigrane Arrangements für Genießer. Kein akademisches Geschwurbel, sondern traumhaft schöne Musik – nicht nur für Jazzfans. 

Karolina Strassmayer erspielte sich in der New Yorker Jazzszene einen ausgezeichneten Ruf und wurde von der amerikanischen Presse zu den "Top Five" der Altsaxofonisten gekürt. Sie hatte Auftritte mit Don Friedman, Joe Zawinul, McCoy Tyner, Maceo Parker und anderen.

Heute ist die Österreicherin Mitglied der WDR Big Band Köln. Der Schlagzeuger Drori Mondlak war ebenfalls über 20 Jahre in New York zu Hause und spielte mit Jazzgrößen wie Frank Foster, Joe Williams, Lee Konitz und Barbara Dennerlein.

Das Quartett vervollständigen der Pianist Rainer Böhm, der 2016 bei der Verleihung des Neuen Deutschen Jazzpreises in Mannheim als bester Solist ausgezeichnet wurde und Thomas Stabenow am Bass, ein Veteran der deutschen Jazzszene.


Karolina Strassmayer - Altsaxofon 
Drori Mondlak - Schlagzeug
Rainer Böhm - Piano
Thomas Stabenow - Bass

www.klaromusic.com